Veranstaltung

"Die schöne Müllerin" Liederabend mit Nik Kevin Koch und Alexander Sonderegger

Liederabend mit Nik Kevin Koch und Alexander Sonderegger
Fr, 18. Oktober 2019
20:00 Uhr

Nik Kevin Koch, Tenor
Alexander Sonderegger, Piano

Fotos:
Nik Kevin Koch © Tine Edel
Alexander Sonderegger © Sandra Wolf
^
Beschreibung
Am Freitag, den 18. Oktober 2019 um 20 Uhr laden der Tenor Nik Kevin Koch und der Pianist Alexander Sonderegger, beide Waiblinger Künstler, zu Franz Schuberts Liederzyklus ‚Die schöne Müllerin‘ in den Welfensaal des Bürgerzentrums Waiblingen.
 

In dem hochromantischen Zyklus aus dem Jahre 1823 werden die seelischen Abgründe eines Müllerjungen auf seiner Wanderschaft beleuchtet, der an unerfüllter Liebe zugrunde geht. Die Natur nimmt bei diesem Zyklus eine zentrale Rolle ein und findet in jedem der 20 Lieder ihre eigene lautmalerische Sprache – mal drängend, mal meditativ und schwärmerisch, bis hin zum ohnmächtigen Zorn. Gemeinsam nehmen die beiden Künstler das Publikum – passend zur zweiten Waiblinger Highlightwoche der Remstal Gartenschau –  mit auf eine lyrische Wanderung vorbei an Weinreben und sich winden Feldwegen bis hin zu sanft fließenden Gewässern.
 
Nik Kevin Koch, in Waiblingen geboren und aufgewachsen, absolvierte sein Gesangstudium an der Hochschule für Musik in Köln und Zürich bei Prof. Christoph Prégardien und schloss das Konzertexamen mit Auszeichnung ab. Meisterkurse u.a. bei Hartmut Höll, KS Elisabeth Schwarzkopf, und Ingeborg Danz komplettierten seine Ausbildung. Für den Preisträger verschiedener Wettbewerbe folgten Engagements im Opernstudio des Staatstheaters Nürnberg, am Staatstheater Stuttgart und an der Oper Köln. Seit der Spielzeit 2010/11 ist er Ensemblemitglied am Theater St.Gallen. Sein Konzertrepertoire ist breit gefasst, als Liedsänger widmet er sich vor allem Komponisten wie Franz Schubert, Hugo Wolf, Ludwig van Beethoven und Robert Schumann.
 
Alexander Sonderegger, geboren 1991 in Russland, erhielt mit fünf Jahren seinen ersten Klavierunterricht. Bereits mit 16 Jahren begann er sein Studium an der Petrosavodsker Glasunow-Musikhochschule, 2008 wechselte er an die Musikhochschule Stuttgart. U.a. studierte er bei den Professoren Kirill Gerstein, Péter Nagy und Florian Wiek und schloss seine Examina mit Auszeichnung ab. 2016 debütierte er mit den Stuttgarter Philharmonikern unter der Leitung von Johannes Klumpp im Rahmen des ‚Rising Stars!‘-Festivals in Stuttgart. Mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, ist Alexander Sonderegger seit 2018 Dozent an der Musikhochschule Stuttgart und lebt in Waiblingen.

Logo Remstal Gartenschau 2019


Jetzt Tickets im Webshop kaufen
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Preis: 24,- €
Ermäßigt: 19,- €
^
Hinweise
Kartenvorverkauf ab Freitag, 03. Mai 2019

Vorverkaufsstellen:

Touristinformation Waiblingen (i-Punkt)
Scheuerngasse 4, 71332 Waiblingen
Telefon 07151 5001-8321

in unserem Webshop und im Internet unter www.eventim.de.

Restkarten an der Abendkasse erhältlich
Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

  • Tipp
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK