Veranstaltung

AUSVERKAUFT - vision string quartet

vision string quartet Tim Kloecker
Fr, 6. November 2020
20:00 Uhr

Streichensemble
Van Beethoven – Vine – Jazz & Pop-Arrangements

Foto: vision string quartet Tim Kloecker
^
Beschreibung
vision string quartet – das sind Jakob Encke und Daniel Stoll, beide Violine, sowie Sander Stuart an der Viola und Leonard Disselhorst, Violoncello. 2012 gegründet, stellen die vier jungen Musiker mit ihrer Fähigkeit, sich zwischen dem klassischen Repertoire und Arrangements aus Jazz, Pop und Rock zu bewegen, die Konzertwelt auf den Kopf.
Die Formate des Streichquartetts, das sich zugleich als Band versteht, sind vielseitig: es spielt in den klassischen Konzertsälen, wirkt in Ballettkooperationen unter John Neumeier mit, spielt Konzerte mit Licht- und Videodesign, aber andererseits auch in völliger Finsternis.

Die vier jungen Männer des vision string quartet sind aufregend anders, schwärmt die Presse.

2016 gewann das Quartett beim Felix Mendelssohn Bartholdy Wettbewerb in Berlin und beim Concours de Genève jeweils sowohl den 1. Preis als auch alle Sonderpreise. Ihr Kammermusikstudium absolvierten sie beim Artemis Quartett sowie bei Günter Pichler, dem Primarius des Alban Berg Quartetts. Zu den Kammermusikpartnern des vision string quartets zählen u.a. Jörg Widmann, Avi Avital und Nils Mönkemeyer. In Waiblingen spielen sie in einem moderierten Konzert u.a. das Streichquartett c-Moll op. 18/4 von Ludwig van Beethoven sowie das Streichquartett Nr. 3 von Carl Vine. Im zweiten Teil bieten sie Arrangements aus Jazz & Pop.

Ausverkauft

^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Einheitspreis 26 €
Ermäßigt 21 €
Schülerpreis 5 €


^
Hinweise
Vorverkaufsstellen:

Touristinformation Waiblingen (i-Punkt)
Scheuerngasse 4, 71332 Waiblingen
Telefon 07151 5001-8321

und im Webshop.


Ausverkauft

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken