Veranstaltung

Mariam Batsashvili

Batsashvili, Mariam Josef Fischnaller
So, 6. Dezember 2020
17:00 Uhr

Klavier-Rezital
Tschaikowsky – Liszt – Thalberg – Chopin

Foto: Batsashvili, Mariam Josef Fischnaller
^
Beschreibung
Irgendwie muss es in der DNA der Georgier ein fabelhaftes musikalisches Gen geben, vermutet die Presse und rühmt Batsashvili als sensible[r] Klangpoetin.
 
Geboren 1993 in Tiflis, studierte Mariam Batsashvili zunächst in ihrer Heimatstadt, bevor sie an die Hochschule für Musik in Weimar wechselte. Mehrfach ausgezeichnet, gewann sie 2014 den ersten Preis in mehreren Sparten des 10. Internationalen Franz Liszt Klavierwettbewerbs in Utrecht, was ihr die erste internationale Aufmerksamkeit brachte.
In der Saison 2016/2017 von der European Concert Hall Organisation als Rising Star aufgenommen, gastierte sie in den prestigeträchtigsten Sälen Europas. Solo‐Rezitals brachten ihr Auftritte in über 30 Ländern und bei zahlreichen Festivals. Seit der Saison 2017/18 ist sie BBC New Generation Artist; parallel konnte sie bereits zahlreiche Orchestererfahrung auf Spitzenniveau sammeln.
Mariam Batsashvili wird von mehreren Stiftungen gefördert. Seit 2017 ist sie offizielle Yamaha-Künstlerin.
 
Batsashvili entwickelt umstandslos eine dunkle Poesie [...] Zauber hat bei ihr stets Konsistenz, schreibt die Süddeutsche Zeitung. Von der will man Liszt hören.

Auch das Waiblinger Publikum darf sich auf Liszt freuen: Auf dem Programm stehen neben mehreren seiner Stücke ebenso Werke von Thalberg, Chopin und – passend zum Advent – ein Auszug aus Tschaikowskys Nussknacker.

Jetzt Tickets im Webshop kaufen
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Einheitspreis 30 €
Ermäßigt 25 €
Schülerpreis 5 €
^
Hinweise
Vorverkaufsstellen:

Touristinformation Waiblingen (i-Punkt)
Scheuerngasse 4, 71332 Waiblingen
Telefon 07151 5001-8321

und im Webshop.

  • Tipp
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken